Unser Hafen

Die meisten Mitglieder des SMCF haben ihre Boote im Hinteren Hafen liegen, der sich im Besitz der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) befindet. Die Einfahrt zum hinteren Bundesbahnhafen liegt, vom See aus gesehen, im Osten Friedrichshafens hinter dem Läutwerk (Rotes Rundumlicht). Markant ist auch der Molenturm auf dem Ende der westlichen Mole, also links der Einfahrt. Die GPS-Koordinaten der Hafeneinfahrt: 47.6486667 Nord 9.4825000 Ost Der hintere Bundesbahnhafen darf nur unter Motor angelaufen werden. Achtung vor dem Fähr-, Dampfer- und Katamaranverkehr! Nach dem Einfahren in den Hafen sollten Sie der Mole steuerbordseits nicht zu nahe kommen. Bedingt durch die Großschifffahrt befinden sich dort diverse Untiefen. Gastliegeplätze sind verfügbar und werden durch die beiden Hafenmeister Hubert Remmlinger und Karl Desor vergeben. Die Hafenmeister sind während der Saison telefonisch erreichbar unter +49 (0) 170 12 94 797. Am kleinen Kran und an der Absauganlage links davon kann kurz (wenige Minuten) zum Aufnehmen von Personen oder zum Organisieren eines Liegeplatzes angelegt werden. Die Schussen, Vereinsheim des SMCF und öffentliches Lokal, liegt direkt am Hafen und lädt Gäste gerne zum Verweilen ein.

Bildquelle: Gerhard Plessing Flug und Bild